SVP Ybrig/ Unteriberg / Oberiberg / Studen - SVP Ybrig

Es freut uns, dass Sie sich für die Politik der SVP (Ybrig) interessieren. Wir heissen Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen. Gerne laden wir Sie ein, sich in unserer Partei umzusehen. Wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben, teilen Sie uns diese mit.

Wenden Sie sich direkt an uns unter info@svp-ybrig.ch oder noch besser -werden Sie Mitglied.

Informationen rund um die (SVP-)Politik in Unteriberg und Oberiberg

Unsere Webseite orientiert über die Ziele,Veranstaltungen und Wahlresultate /Abstimmungsresultate vornehmlich bezogen auf die Region Ybrig. Hier erhalten Sie auch Informationen zu den politischen Themen in unserem Bezirk, Parolen, Wahlempfehlungen und Neuigkeiten, sowie Leserbriefe von Mitgliedern der SVP im Kanton Schwyz.

Sind Sie an Politik interessiert? Wollen Sie sich über politische Themen unserer Region informieren? - Dann sind Sie hier richtig! Lernen Sie unsere Mandatsträger / Kandidaten für Ständerat, Nationalrat, Kantonsrat, Bezirksrat, Regierungsrat, Kommissionsmitglieder u.s.w. kennen.

Parolen für Abstimmungen vom 3. März 2024

  • Volksinitiative «Für ein besseres Leben im Alter (Initiative für eine 13. AHV-Rente)» NEIN
  • Volksinitiative «Für eine sichere und nachhaltige Altersvorsorge (Renteninitiative)» JA

SVP-Ybrig nominiert Kantonsrat-Kandidaten

Am Donnerstagabend dem 4. Januar nominierte die SVP-Ybrig für die Gemeinden Ober- und Unteriberg ihr Kantonsratskandidaten. In Oberiberg steht ein Kantonsratssitz zur Verfügung der zurzeit nicht in Händen der SVP ist. Mit Sepp Schatt stellt sich ein langjähriger SVP’ler zur Wahl als Kantonsrat. Der 54-jährige Forstwart ist ein bodenständiger Handwerker, der weiss, dass Geld nur mit harter Arbeit verdient wird, ebenso hart möchte er sich für seine Anliegen in Schwyz einsetzen.

Von Unteriberg können zwei Kantonsräte nach Schwyz geschickt werden. Mit Dölfi Fässler hat die SVP einen Routinier im Kantonsparlament. Eben dieser Routinier wird ein weiteres Mal von der SVP-Ybrig aufgestellt. Der 57-jährige Landwirt setzt sich für die Region, die Landwirtschaft wie auch für den Tourismus und das Gewerbe ein.

Die Nominationsversammlung wurde gut besucht umso mehr freute es die Ybriger, dass auch Regierungsrat Xaver Schuler die Berggemeinde besuchte und auch nach der Sitzung noch eine Weile mit den Parteikollegen diskutierte.

 

11.01.2024 / News